Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagementsystem

Made in Germany aus gutem Grund Banner

Qualitätssicherungssystem nach GAR

Neben unserem zertifiziertem Qualitäts- und Umweltmanagementsystem nach aktueller ISO 9001 und ISO 14001 haben wir für die Fertigung von Komponenten zur bestimmungsgemäßen Verwendung mit Gasgeräten ein Qualitätssicherungssystem nach Verordnung (EU) 2016/426 über Geräte zur Verbrennung gasförmiger Brennstoffe und zur Aufhebung der Richtlinie 2009/142/EG - GAR - eingeführt.

Das wurde uns von DVGW CERT GmbH als benannte Stelle Nr. 0085 bescheinigt.

Made in Germany aus gutem Grund Banner

DIN CERTCO - Komponenten nach EN 12514 für Ölfeuerungsanlagen

Nach erfolgreicher Prüfung und Konformitätsbewertung der eingereichten Unterlagen mit Prüfberichten des TÜV Rheinlands erhielten wir von DIN CERTCO die Zertifikate ausgewählter Produkte für Ölfeuerungsanlagen sowie das Nutzungsrecht für das Zertifizierungszeichen „DIN-Geprüft“ in Verbindung mit einer zugehörigen Registernummer.

  1. Isolier-Trennverschraubung Typ ITV - 2Y097

  2. Einstrangfilter Typ 500 EZ und 500 EAZ - 2Y119

  3. Druckpumpe Toby (Glutz) Typ PMD - 1Y132  / PDF-Download des Zertifikats

  4. Einschwimmer-Ölregler Toby (Glutz) Typ DVR 5 - 3Z011  /  PDF-Download des Zertifikats

Made in Germany aus gutem Grund Banner

Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagementsystem

Durch unser zertifiziertes Qualitäts-, Umwelt-, und Energiemanagementsystem nach aktueller ISO 9001, ISO 14001 und ISO 50 001 zeigen wir, wie wichtig uns hochwertige Produkte, kundenorientierter Service und ein verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen unserer Welt sind.

Vorteil für unsere Kunden: Unabhängige, externe Prüforganisationen überwachen den Stand und die Entwicklung der unterschiedlichen Managementsysteme. Diese Überprüfungen finden jährlich statt und dokumentieren den Erfolg unserer Bestrebungen nach einem Optimum an Qualität, Sicherheit und nachhaltigem Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen.

Made in Germany aus gutem Grund Banner

Qualitätslabel "PROOFED BARRIER"

In der Qualitätsgemeinschaft Geruchsgesperrte Heizölanlagen e.V. haben sich namhafte Hersteller von Tanks und Komponenten für Heizölverbraucheranlagen zusammen geschlossen. Das Qualitätslabel "PROOFED BARRIER" steht für die Wirksamkeit der Geruchssperre dieser Produkte.

Nach erfolgreicher Prüfung durch das unabhängige Fraunhofer Institut Verfahrenstechnik und Verpackung ivv wurde uns das Qualitätslabel "PROOFED BARRIER" für folgende Komponenten erneut verliehen:

  1. Heizölfilter-Entlüfterkombination Typ GS Pro-Fi 3

  2. Membrangesteuerte Hebersicherung Typ HS-V.2

  3. Grenzwertgeber Baureihe GWG, Typ GWD

  4. Füllstandsanzeiger Typ FSA

  5. Öl-/Füllstandsanzeiger geruchsdicht

  6. Füllstandsanzeiger Typ FSA für GWD/FSS

  7. GWD mit Füllstandsanzeiger Typ FSA

Siehe: PROOFED BARRIER

Made in Germany aus gutem Grund Banner

Qualitätssicherungssystem nach ATEX

Neben unserem zertifiziertem Qualitäts- und Umweltmanagementsystem nach aktueller ISO 9001 und ISO 14001 haben wir für die Fertigung von Komponenten zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen und deren Inverkehrbringen ein Qualitätssicherungssystem nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU eingeführt.

Das wurde uns von Bureau Veritas Consumer Products Services Germany GmbH als benannte Stelle Nr. 2004 bescheinigt

Made in Germany aus gutem Grund Banner

Druckgeräte

Neben unserem zertifiziertem Qualitäts- und Umweltmanagementsystem nach aktueller ISO 9001 und ISO 14001 haben wir für die Fertigung von Druckregelgeräten und Druckregelgeräten mit Sicherheitseinrichtungen sowie von Sicherheitsventilen, Grenzwertgebern für kompatible Überfüllsicherungen und Füllventilen für Gasbehälter ein Qualitätssicherungssystem nach der Druckgeräterichtlinie eingeführt.

Made in Germany aus gutem Grund Banner

REACh - Informationen zu Produkten von GOK

Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) veröffentlich jährlich zweimal eine Liste mit Substanzen, die als „besonders besorgniserregend“ (SVHC = Substances of very high concern) betrachtet werden.

Unternehmen in Europa haben die Aufgabe, diese Veröffentlichung zu prüfen und für den Kunden transparente Produktinformationen bereit zu stellen.