GOK bringt drei neue Produkte auf den Markt

Drei auf einen Streich: Mit der Caramatic TwoControl, dem Druckregler-Prüfgerät und dem Senso4s PLUS bringt GOK drei Neuentwicklungen auf den Markt. Die Caramatic TwoControl und das Druckregler-Prüfgerät haben mit dem Camping-/Caravaningsektor einen klaren Zielmarkt; der Senso4s ist überdies für viele weitere Anwendungen interessant.

Caramatic TwoControl – Fernanzeige und Reglerheizung
Bequem aus dem Wohnmobil oder Wohnwagen heraus die Zweiflaschenanlage im Gasflaschenkasten überwachen und steuern? Die Caramatic TwoControl von GOK macht´s möglich.

Mit der Fernanzeige können Camper sowohl den Betriebszustand der Zweiflaschenanlage wie auch der Reglerheizung überwachen und steuern. Das Resultat: ein hohes Maß an Komfort und Versorgungssicherheit.

Direkt zum Produkt 
Zur Produktnews 

Druckregler-Prüfgerät – Regulator Check LPG BASIC
G 607-Sachkundige aufgepasst: Mit dem Druckregler-Prüfgerät können Sie schnell und simpel Druckregler auf Dichtheit und Funktion prüfen. Wenige Handgriffe und der Camper weiß um die Sicherheit und ordnungsgemäße Funktion seines Druckreglers.

Direkt zum Produkt
Zur Produktnews

Füllstandsanzeiger Senso4s PLUS für Gasflaschen
Füllstandsmessung, Warnmeldung bei niedrigem Füllstand, Verlaufsstatistik und Verbrauchsprognose - all das und noch mehr bietet der Senso4s. Das System besteht aus einem flexibel einstellbaren Füllstandsmesser und einer zugehörigen App.

Wo kann man den Senso4s PLUS einsetzen? Prinzipiell überall dort, wo eine Propangasflasche für die Energiezufuhr verwendet wird – so zum Beispiel bei Gasgrills, Gasheizgeräten sowie in Wohnmobilen und Wohnwagen.

Direkt zum Produkt
Zur Produktnews 

Alternative Produktvorstellung
Alle drei Produkte wollten wir erstmals auf dem Caravan Salon Düsseldorf der Öffentlichkeit präsentiert. Aufgrund unserer schweren Herzens getroffenen Absage müssen wir nun andere Wege einschlagen.

Unsere Kunden, für die diese Neuentwicklungen interessant sind, erhalten von uns persönlich Post und eine Vorstellung der Produkte.

Digitale Infomaterialien stellen wir in einem E-Mail-Newsletter zur Verfügung, den entsprechende Kunden im Vorfeld des Lieferstarts der Neuprodukte erhalten. Damit wollen wir auch unserem Versprechen nachkommen, digitale Kommunikationswege einzuschlagen, wenn wir unsere Kunden und Endanwender schon nicht persönlich auf Messen wie dem Caravan Salon beraten können.